Normandie – Apfelblüte im Lande der glücklichen Kühe

NORMANDIE

Der Pont de Normandie, malerische Häfen, Steile Felsküsten, grüne Weiden mit glücklichen Kühen, herrlich blühende Apfelbäume, Camembert, Cidre und Calvados sowie viele historische Orte und Bauten charakterisieren diese wunderschöne Region im Westen Frankreichs.

Termin : Donnerstag 20.04.2023 – Sonntag 23.04.2023

Preis : 559.00 €

Einzelzimmerzuschlag: 150.00 €

Anzahlung: 169,00€ bei Buchung / Restzahlung 6 Wochen vor Reisebeginn

Leistungen:

  • Fahrt und Ausfahrten im TSE Luxusbus wie im Programm beschrieben
  • 3 x Übernachtung mit Halbpension im 4* Hotel im Raum Rouen
  • Stadtbesichtigung Rouen mit Führung
  • Stadtbesichtigung Amiens mit Führung
  • Besichtigung einer Käserei mit Verkostung von 4 Käsesorten, Brot und 1 Glas Cidre
  • Besichtigung einer Calvadosbrennerei mit Probe
  • Besichtigung des Benediktinerpalastes mit Likörverkostung
  • Schifffahrt von Honfleur in die Seinemündung hinein bis unter die Pont de Normandie
  • Alle Steuern

559.00728.00

Auswahl zurücksetzen

Normandie – Apfelblüte im Lande der glücklichen Kühe

SKU normandie-23 Category

Beschreibung

> REISEVERLAUF :

  1. Tag – Donnerstag, 20.04.2023

Abfahrt in Eupen um 06.00 Uhr. Anreise über Mons und Amiens in die alte Seefahrerstadt Rouen mit der höchsten Kathedrale Frankreichs. Ankunft gegen Mittag. Zeit zum Mittagessen. Um 14.30 Uhr starten Sie zur Stadtbesichtigung mit Führung. Anschließend Hotelbezug im Raum Rouen und gemeinsames Abendessen.

  1. Tag – Freitag, 21.04.2023

Morgens Fahrt nach Livarot und Besichtigung einer Käserei mit Verkostung von 4 Käsesorten, Brot und ein Glas Cidre. Weiterfahrt in den Wallfahrtsort Lisieux und Besichtigung der Basilika der heiligen Theresa. Während der Rückfahrt zum Hotel Besichtigung einer Calvadosbrennerei mit Probe.

  1. Tag – Samstag, 22.04.2023

Fahrt an die Alabasterküste in den Badeort Fécamp, Besichtigung des Benediktinerpalastes mit Likörverkostung. Weiterfahrt an der Küste der steil ins Meer abfallenden Kreidefelsen entlang nach Etretat. Weiterreise über Le Havre zum Pont de Normandie, die zweitlängste Schrägseilbrücke der Welt über der Seine. Weiterfahrt in den malerischen Fischer- und Künstlerort Honfleur, Schifffahrt von Honfleur in die Seinemündung hinein bis unter die Pont de Normandie. Rückfahrt zum Hotel an sanften Hügeln und blühenden Obstbäumen vorbei. Gemeinsames Abendessen.

  1. Tag – Sonntag, 23.04.2023

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Von Rouen geht es nach Amiens. Um 10.30 Uhr kurze Stadtbesichtigung mit Führung und Zeit zum Mittagessen. Nachmittags Heimreise über Mons und Namur nach Eupen.

 

Fotocredit: <a href=“https://de.vecteezy.com/fotos-kostenlos“>Fotos auf Lager von Vecteezy</a>

Zusätzliche Information

Zimmertyp

Doppelzimmer, Einzelzimmer

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Normandie – Apfelblüte im Lande der glücklichen Kühe“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0

Dein Warenkorb