Angebot!

639.00739.00

Urlaub am Starnberger See – Natur pur. Traditionell gut.

Der Starnberger See ist nach dem Chiemsee der zweitgrößte See Bayerns. Während das Nordufer bei Starnberg durch sein einmaliges Alpenpanorama bezaubert, das den See wunderschön einrahmt, punktet das Südufer bei Seeshaupt mit sandigem flachen Untergrund und schönen Badestränden. Landeinwärts erstrecken sich sanfte Hügel mit sattgrünen Wiesen. Darin eingebettet liegen jahrhundertealte Bauernhöfe, traditionelle Biergärten, in denen bayerische Spezialitäten serviert werden, und malerische Kirchen mit den typischen Zwiebeltürmen.

Natur pur bieten das Bernrieder Filz, ältestes Moorschutzgebiet Bayerns und das Naturschutzgebiet Osterseen. Es heißt, die von azurblau bis türkisgrün schillernden Seen seien die Tränen des Starnberger Sees.

Bayrische Gastfreundschaft in traumhafter Kulisse. Schon früh war der Starnberger See ein beliebtes Ziel für Sommerfrischler aus der nahen Großstadt München. Auch der bayrische König Ludwig II. und seine Großcousine Sissi, die Kaiserin von Österreich, waren häufig hier zu Gast. Viele Orte, die mit dem Paar verknüpft sind, befinden sich direkt am Starnberger See und sind teilweise zu besichtigen. Die Uferpromenade lädt zum Flanieren ein und in den Cafés und Restaurants kann man neben dem bezaubernden Blick über See und Berge auch die berühmte bayrische Gastfreundschaft genießen.

Termin: 5 Tage – Donnerstag, 20.08. bis Montag, 24.08.2020

Preis: 659.00 € // 639.00 € bei Reservierung vor dem 20.05.2020

Einzelzimmerzuschlag: 100.00 €

Anzahlung: 150.00 € (bei Buchung – Restbetrag 6 Wochen vor Reisetermin)

Leistungen:

  • Fahrt und Ausfahrten im Luxusbus von TSE
  • 4x Übernachtung mit Halbpension (Frühstücksbuffet, 3-Gang Abendessen oder Buffet) im Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg
  • Hotelleistungen wie beschrieben
  • Rund- und Ausfahrten wie im Programm beschrieben
  • Führung an allen Tagen
  • Alle Steuern.

 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorien: , ,

Beschreibung

Reiseverlauf :

1. Tag: Anreise nach Starnberg

Abfahrt in Eupen um 06.00 Uhr. Fahrt über Kerpen, Koblenz, Hockenheim, Speyer, Stuttgart, Ulm, München nach Starnberg. Ankunft am frühen Abend. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Stadtbesichtigung Starnberg und Freizeit

Schon im 15. Jahrhundert feierte der Münchener Hof prunkvolle Feste am Starnberger See. Die Errichtung der Eisenbahnlinie von München nach Starnberg, 1854, ließ den Ort schließlich zum mondänen Seebad aufsteigen. Adelige, Großbürgertum und Künstler(innen) zog es seither nach Starnberg – noble Villen aus der damaligen Zeit zeugen noch heute davon. Aber auch das Starnberg der kleinen Leute, der Fischer, Bauern und Handwerker, hält spannende Geschichten und Fakten bereit.

Nachmittag zur freien Verfügung.

3. Tag: Tagesfahrt mit Führung – München

4. Tag: Tagesfahrt mit Führung – Sissi und Ludwig, Ammersee und Andechs

5. Tag: Heimreise nach Eupen

Von Starnberg über München, Ulm, Stuttgart, Karlsruhe, Kaiserslautern, Trier, St.Vith nach Eupen

Sie wohnen im Vier-Sterne Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg.

Das Hotel befindet sich in privilegierter Lage zwischen München und den Alpen im Starnberger Fünf-Seen-Land.

Mehr als eine Übernachtung: Im Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg wohnen Sie auf First-Class Niveau. 126 stilvoll eingerichtete Superior Zimmer und Suiten versprechen Wohlfühlambiente auf der ganzen Linie.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Urlaub am Starnberger See – Natur pur. Traditionell gut.“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.