799.00879.00

Gehören auch Sie zu den Menschen, die Krk nicht aussprechen können? Klingt es bei Ihnen auch wie ein verschluckter Hahnenschrei? Macht nichts, die gastfreundlichen Menschen auf der Insel werden es Ihnen gerne beibringen.

Reisetermin: 8 Tage – Sonntag, 11.10.2020 – Sonntag, 18.10.2020

Preis: 799.00 € pro Person // 775.00 € bei Buchung vor dem 11.07.2020

Einzelzimmerzuschlag: 90.00 €

Leistungen:

  • Fahrt und Ausfahrten im TSE-Luxusbus
  • 2x Zwischenübernachtung mit Halbpension im Raum Chiemsee / München bei Hin- und Rückfahrt
  • 5x Übernachtung mit Halbpension im Hotel Drazica, Halbpension als Buffet
  • 1x Begrüßungsgetränk
  • Auf Krk Getränke zum Abendessen (Saft, Bier, Wein) von 18.30 – 20.30 Uhr
  • Benutzung des Swimmingpools (wetterabhängig) und des Fitness-Raums
  • 1x Galaabendessen bei Kerzenschein mit Musik
  • Nationalabendessen mit Sängergruppe
  • 1x Ganztagesführung Insel Krk
  • 1x Ganztagesführung Insel Rab
  • 1x Ganztagesführung Insel Cres und Losinj
  • Kurtaxe
  • Alle Steuern
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorien: ,

Beschreibung

  1. Tag: Eupen – Raum Chiemsee

Abfahrt in Eupen um 06.00 Uhr. Fahrt über Trier, Kaiserlautern, Stuttgart, Ulm und München zum Chiemsee (oder Umgebung) zur Zwischenübernachtung.

  1. Tag: Chiemsee – Insel Krk

Nach dem Frühstücksbuffet setzten Sie die Reise über Salzburg, Villach, Ljubljana und Rijeka zur Insel Krk fort.

Die Insel Krk ist ein Juwel unter den kroatischen Inseln, mit nicht weniger als 2500 Sonnenstunden im Jahr. Die herrliche Natur mit ihrem mediterranen Flair wird Sie die ganze Zeit umgeben. Dank der Brücke auf die Insel Krk gelangen Sie unkompliziert vom Festland zu Ihrem Hotel.

  1. Tag: Insel Krk

Krk ist keine Insel der stillen Abgeschiedenheit, hier geht es überaus lebhaft zu! Sie sehen die Ferienzentren wie Njivice, Baska und natürlich Krk, die Hauptstadt, die aus einer alten römischen Siedlung entstand. Ein wenig Ruhe bietet die Klosterinsel Kosljun, ein Juwel in der Bucht von Punat. Die im 12. Jh. von den Benediktinern gegründete Anlage wird noch immer von Franziskanermönchen bewirtschaftet und in der Kirche erklingen Lieder in altkroatischer Sprache.

  1. Tag: Ausflug auf die Insel Rab

Rab, die beliebte Badeinsel mit ihrer 2000 Jahre alten Hauptstadt, bietet eine großartige Landschaft. Verlockende Strände mit azurblauem Wasser findet man ebenso wie steinige Küsten mit rauem Klima. Nicht umsonst gilt Rab als schönste der vier Inseln in der Kvarner Bucht. Viele Künstler haben auf der reizvollen Insel ihre Ateliers. Lebhaftes Zentrum Rabs ist das gleichnamige Städtchen mit den vier Kirchtürmen.

  1. Tag: Ausflug Inseln Cres und Losinj

Von Valbiska gelangt man nach Merag auf der steinigen Insel Cres, die fast 750 Jahre lang von den Venezianern beherrscht wurde. Der hübsche Ort Cres hat eine autofreie Altstadt mit verwinkelten, romantischen Gässchen und pastellfarbenen Häuserfronten. Die schroffe Insel bietet den Menschen nicht viel zum Leben, deshalb sind manche Dörfer auf Cres verödet. Wer aber einmal den Zugang zu dieser bescheidenen Insel und seinen freundlichen Bewohnern gefunden hat, kommt gerne wieder. Nur neun Meter breit ist der Kanal, der Cres von Losinj trennt. Die Insel ist grüner und stimmt heiter. Wunderschön ist ein Spaziergang auf dem Promenadenweg am Meer entlang. Wussten Sie, dass die Gewässer um die Insel zum Schutzgebiet für Delfine erklärt wurden?

  1. Tag: Freier Tag auf Krk
  2. Tag: Krk – Raum München zur Zwischenübernachtung

Gemütliches Frühstück im Hotel, noch ein letzter Blick auf die herrliche Umgebung und schon sind Sie wieder auf dem Weg nach München (oder Umgebung) zur Zwischenübernachtung.

  1. Tag: München – Eupen

Nach dem Frühstücksbuffet treten Sie die Heimreise über Ulm – Stuttgart – Speyer – Kaiserslautern – Trier nach Eupen an.

Ihr Hotel: Dražica Resort

Gelegen in unmittelbarer Nähe des Strandes und des Flanierwegs entlang des Meeres, nur einige Minuten zu Fuß vom Zentrum von Krk entfernt, ist das Hotel Resort Dražica eine ausgezeichnete Wahl für den Urlaub und für Unterhaltung. Dank der attraktiven Anlage mit zwei Außenschwimmbädern, dem direkten Zugang zum örtlichen Strand und unzähligen Freizeitaktivitäten, ist das Hotel das beliebteste Reiseziel der Touristen auf Krk.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kvarner Bucht: Krk, Juwel der Kroatischen Inseln“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.