432.00512.00

Während unserer Reise vom 28.11. bis 01.12.2019 erleben Sie das einmalige Weihnachtsflair in der historischen Altstadt von Bad Salzuflen. Im Krippenhaus auf dem Salzhof können Sie sich am Kaminfeuer wärmen, den Kunsthandwerkern bei der Arbeit zusehen und die Tiere im Stall beobachten. Wie wäre es mit einer Feuerzangenbowle in rustikaler Atmosphäre am Schliepsteiner Tor? Die Reise in die Solestadt hat einiges zu bieten. Um richtig in Weihnachtsstimmung zu kommen besuchen Sie zusätzlich die Weihnachtsmärkte in der Rattenfängerstatt Hameln und in Dortmund.

An unserem Hotel, dem Maritim  anhängend, liegt der  große Kurpark, der zu einem entspannten Spaziergang und Aufenthalt  einlädt. Das sich im Kurpark befindende begehbare Erlebnis Gradierwerk ist das modernste in Europa seiner Art. Ebenso ist die Salzgrotte  ein Erlebnis für sich. Die Grotte selbst ist ein bezaubernder Ort, der aus
20 Tonnen uraltem Kristallsalz aus Pakistan und Meersalz (u.a. auch vom Toten Meer) besteht.

Unser Hotel  ist das  Maritim  in Bad Salzuflen:

Die komfortabel eingerichteten Zimmer sind alle ausgestattet mit Bad/Dusche/WC/Föhn/Telefon/TV-System, Video und Sat zur Auswahl, Mini-Kühlschrank, Zimmersafe und Loggia. Kostenfreies Internet via Kabel und WLAN. Restaurant mit Terrasse, Hotelbar, gemütliche Bierstube, beheiztes Hallenschwimmbad und Liegewiese, Sauna (gegen Gebühr), Fitnessraum (gegen Gebühr), Scaria Wellness in der Villa MARITIM (gegen Gebühr)

Termin:  4 Tage  Donnerstag 28.11.- bis Sonntag 01.12.2019
Preis : 432,00€    /  419,00€ bei Buchung bis zum 28.08.2019
Anzahlung : 130 €     (bei Buchung – Restbetrag 6 Wochen vor Reisetermin)
Leistungen :

Fahrt und Ausfahrten im Luxusreisebus von TSE

3x Übernachtungen mit Halbpension (Frühstücksbuffet + Buffet zum Abend) im Hotel Maritim in Bad Salzuflen.

1x Mittagessen am 1. Tag
Ausfahrten und Besichtigungen, wie im Reiseverlauf beschrieben inkl. Führungen und Eintritte
Freie Nutzung des Schwimmbades, alle Steuern.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorien: ,

Beschreibung

Reiseverlauf

  1. Tag Anreise Bad Salzufeln

Anreise über Düsseldorf – Wuppertal – Schwerte nach Bad Salzuflen . Abfahrt Eupen 07.00 Uhr. Ankunft Bad Salzuflen gegen Mittag . Zimmerbezug – Mittagessen im Hotel –   Stadtführung durch das Fürstliche Solebad Bad Salzuflen  und dem Kurpark, der anlässlich des 200-jährigen Jubiläum neu konzipiert wurde.
Besichtigung des Gradierwerkes  inkl. Eintritt. Gemeinsames Abendessen im Hotel – Freizeit.
Der historische Weihnachtsmarkt in der Altstadt von Bad Salzuflen läutet die Freude auf das Fest der „Geburt Christi“ in alle Herzen ein.

2. Tag   Ganztagsausflug Hämelschenburg

Besichtigung dieser wunderschönen Burg mit  Familientradition und – historie bis hin nach Frankreich und England. Heute befindet sich die Burg noch im familiären Privatbesitz. Besuch des Weihnachtsmarktes auf dem Burggelände – Weiterfahrt zur Rattenfängerstadt Hameln –  Stadtführung und Besuch des Weihnachtsmarktes – gemeinsames Abendessen im Hotel.

3. Tag  Traditionelle Führung und Freizeit

Sole, Salz und Stärke … vom historischen Leben eifriger Mägde, fleißiger Haustöchter  und vornehmer Kurdamen.
Nachmittag zur freien Verfügung. Erholung und Kräfte sammeln im Hotel eigenen Schwimmbad und Sauna oder mit einem Besuch und Aufenthalt in der nahe gelegenen Salzgrotte im Kurpark.  Abendessen im Hotel.

4. Tag  Heimreise

Heimreise mit letztem Stopp und Aufenthalt in Dortmund.  Besuch des Weihnachtsmarktes mit seinen rund 300 Ständen mit Kunsthandwerk, Weihnachtsdekorationen, außergewöhnlichem Spielzeug und vielem mehr. Kulinarisch verwöhnt Sie der Dortmunder Weihnachtsmarkt mit Deftigem wie Bratwurst, Westfälischem Grillschinken, Dortmunder Reibekuchen, Fisch oder Käsevariationen. Natürlich erstrahlt auch wieder der größte Weihnachtsbaum mit 45 Metern Höhe und seinen rund 48.000 Lichtern.- Weiterfahrt nach Eupen .

Zusätzliche Information

Dauer

4 Tage

Land

Deutschland

Termin

28.11.-01.12.2019

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Gemütlich urige Adventszeit in der Solestadt Bad Salzuflen verbringen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.