Angebot!

Bodensee – drei Länder und unzählige Möglichkeiten

Verzaubert werden Sie sein von dem herrlichen Landschaftsbild des „Schwäbischen Meeres“, wie der Bodensee auch heißt. Seine große Wasserfläche ist umrandet von einem Kranz alter, verträumter Uferstädte, herrlichen Obstgärten und den Bergen des Säntis.

Termin : Sonntag 21.05.2023 – Freitag 27.05.2023

Preis : 1175.00 €                          

1140.00 € bei Buchung vor dem 21.02.2023

Einzelzimmerzuschlag                   294.00 €

Anzahlung 350,00€ bei Buchung. Restbaetrag 6 Wochen vor Reisebeginn.

Leistungen:

  • Fahrt und Ausfahrten im Luxusbus wie oben beschrieben
  • 6x Übernachtung/Halbpension (3-Gang Abendessen) im Plaza Hotel in Friedrichshafen
  • Führung bei der Ausfahrt Appenzeller Land
  • Führung Konstanz
  • Führung Meersburg
  • Führung Lindau
  • Eintritt Mainau
  • alle Steuern

1,140.001,434.00

Auswahl zurücksetzen

Bodensee – drei Länder und unzählige Möglichkeiten

SKU N/A Category

Beschreibung

> REISEVERLAUF :

  1. Tag – Sonntag, 21.05.2023

Abfahrt in Eupen um 06.00 Uhr. Anreise über Ludwigshafen, Stuttgart und Singen nach Schaffhausen. Der größte Wasserfall Europas bietet dem Besucher ein grandioses Schauspiel. Über eine Breite von 150m und einer Höhe von 23m stürzen bei mittlerer Wasserführung des Rheins 700 Kubikmeter Wasser pro Sekunde über die Felsen. Anschließend kurze Fahrt an den Bodensee nach Friedrichshafen. Zimmerbezug und Abendessen.

  1. Tag – Montag, 22.05.2023

Der heilige Konrad errichtete im 10. Jahrhundert Konstanz als zweites Rom. Als das Konzil von 1414-1418 hier tagte, galt Konstanz als Mittelpunkt des Abendlandes. Zahlreiche Kirchen und Klöster zeugen vom großen sakralen Erbe. Konstanz gilt noch heute als die am reichsten mit Wandmalereien gesegnete Stadt des deutschen Sprachraums. Auf der 45ha großen Blumeninsel Mainau bleibt kein Quadratmeter ungenutzt. Ein riesiges Sortiment an Beet-Pflanzen, Solitärs in Beeten und Kübeln leuchten exotisch und bunt. Alles mutet so südländisch, so mediterran und heiter an.

  1. Tag – Dienstag, 23.05.2023

Panoramafahrt durch die malerische Landschaft mit seinen verstreut angesiedelten idyllischen Bauerndörfern. Über Appenzell, Urnäsch geht es zur Schwägalb am Fuße des Säntis, einem der schönsten Aussichtsberge der Schweiz.

  1. Tag – Mittwoch, 24.05.2023

Morgens besuchen Sie die Wallfahrtskirche Birnau, eine der schönsten Barockkirchen Deutschlands. Danach erwarten Sie die prähistorischen Pfahlbauten in Unteruhldingen (UNESCO Weltkulturerbe). Hier können Sie sehr anschaulich erleben, wie vor 3000 Jahren gelebt und gebaut wurde. eersburg erwartet Sie mit einer verträumten Altstadt sowie einem mächtigem Schloss.

  1. Tag – Donnerstag, 25.05.2023

Aufenthalt in Lindau mit seiner malerischen Altstadt, geprägt von schmucken Patrizierhäusern und Laubengängen. Am schönen Hafen, wo die Lindauer Wahrzeichen stehen (der 6 m hohe bayerische Löwe und der 33 m hohe Neue Leuchtturm), laden Restaurants und gemütliche Cafés zum Verweilen ein.

  1. Tag – Freitag, 26.05.2023

Ein Tag zur freien Verfügung. Für Interessierte bietet sich der Besuch des Zeppelin-Museums an. Hauptattraktion ist die begehbare Rekonstruktion eines 33 m langen Teils der legendären „Hindenburg“.

  1. Tag – Samstag, 27.05.2023

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise über Stuttgart, Karlsruhe, Wittlich und St. Vith nach Eupen an.

Zusätzliche Information

Zimmertyp

Doppelzimmer, Einzelzimmer

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bodensee – drei Länder und unzählige Möglichkeiten“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0

Dein Warenkorb