Allgemeine Reisebedingungen

 

  1. Buchung: Im Interesse einer guten Organisation ist eine frühzeitige Buchung erforderlich. Um die gewünschte Sitz- und Zimmereinteilung zu ermöglichen, ist es ratsam, besondere Wünsche bei der Anmeldung mitzuteilen. Eine mündliche, sowie eine schriftliche Einschreibung für unsere Reisen ist verbindlich. Das Ignorieren einer Rechnung/Reisebestätigung entbindet den Kunden nicht automatisch von seiner Zahlungspflicht. Bitte beachten Sie Punkt 6. Für Tagesfahrten erhalten Sie keine weitere schriftliche Rückbestätigung. Wenn Sie die Tagesfahrt nicht antreten sind Sie trotzdem zur Zahlung verpflichtet. Bitte beachten Sie Punkt 6.

 

  1. Zahlung: Mit der Reiseanmeldung ist für jeden Teilnehmer eine Anzahlung in Höhe 30% zu entrichten. Die Zahlung des Restbetrages erfolgt 6 Wochen vor dem Abreisetermin. Wird die Buchung erst innerhalb einer Frist von 6 Wochen vor dem Reiseantritt vorgenommen, so ist der volle Preis bereits bei der Anmeldung zu zahlen. Um Irrtümer zu vermeiden, bitte bei jeder Zahlung vermerken: Rechnungsnummer, genaue Anschrift des Reiseteilnehmers, Anzahlung oder Restbetrag, eventueller Zuschlag für Einzelzimmer. Unsere Preise sind pro Person auf Doppelzimmerbasis berechnet.

 

  1. Unterbringung: Die Hotels, welche Sie besuchen, sind von uns sorgfältig ausgewählt worden. Wir legen besonderen Wert auf den Komfort während unserer Reisen. Die Unterbringung erfolgt in Doppel- oder Zweibettzimmern. Dreibettzimmer können wir nur auf Anfrage annehmen. Einzelzimmer sind nur begrenzt vorhanden. Auch Einzelreisende, die kein Einzelzimmer wünschen, aber in einem Einzelzimmer untergebracht werden, weil kein Zimmerpartner vorhanden war, müssen den Zuschlag zahlen.

 

  1. Plätze im Reisebus: Ein Rechtsanspruch auf einen bestimmten Platz besteht nicht. Eine frühe Anmeldung sichert Ihnen Ihren gewünschten Sitzplatz.

 

  1. Ermäßigung je nach Hotel und Alter: Eine Kinderermäßigung können wir Ihnen nur auf die Busfahrt gewährleisten. Kinder bis einschl. 12 Jahre erhalten eine Ermäßigung von 30% auf die Busfahrt. Ermäßigungen im Zimmer oder auf Musicals werden nach den allgemeinen Bedingungen der Vertragspartner bestimmt.

 

  1. Annullierung: Bei Rücktritt einer gebuchten Reise, aus welchem Grunde auch immer, ist je nach Zeitpunkt eine Rücktrittsgebühr zu entrichten. Dies gilt für Mehrtagesfahrten, Tagesfahrten sowie für die Reiseorganisation geschlossener Gruppen.

* nach Erhalt der Bestätigung/Rechnung: 25 €.

* bis zum 42. Tag vor Reiseantritt 20% des Reisepreises

* 41. – 22. Tag vor Reiseantritt 30% des Reisepreises

*21. – 15. Tag vor Reiseantritt 60% des Reisepreises

* ab dem 14. Tag vor Reiseantritt 100% des Reisepreises.

 

Im Falle einer Absage einer Tagesfahrt, innerhalb von 14 Tage vor Reisetermin, wir Ihnen diese zu 100% in Rechnung gestellt. Falls eine Ersatzperson von Seiten des Kunden vermittelt wird, wird der Betrag erstattet.

 

Im Falle, dass Sie Ihre Reise/Tagesfahrt ohne Absage nicht antreten, wird Ihnen der volle Betrag in Rechnung gestellt.

 

  1. Gewährleistung: Eine Kaution von 27.268 Euro garantiert unsere beruflichen Verpflichtungen unter den im K.E. vom 30.6.1988 festgelegten Bedingungen. Laut Gesetz vom Dezember 1977 muss auf alle Reisen Mehrwertsteuer berechnet werden, welche bereits in den Preisen einbegriffen ist.

Das Reisebüro behält sich das Recht vor, eine Reise zu annullieren und zahlt den Kunden den bereits gezahlten Betrag ganz zurück. Ein weiterer Anspruch ist ausgeschlossen. Programmänderungen aus technischen Gründen vorbehalten.

 

  1. Gesetzliche Versicherung gegen Insolvenz : Im Falle einer Zahlungsunfähigkeit ist Ihre Rückreise, Ihr eingezahltes Geld oder nicht erfüllte Leistungen beim GERLING Konzern unter Nummer 60/48896/77 versichert.

 

Wichtige Informationen

– Als Kunde sind sie selber für Ihre Reisedokumente verantwortlich. Auskunft geben wir über Einreisebestimmungen für belgische Staatsbürger.

– Profitieren Sie, wenn möglich von den Vor- und Nachsaisonreisen.

– Bei Unterbringung der Kinder im Zimmer der Eltern gewähren wir eine Ermäßigung je nach Hotel und Alter.

– Um eine pünktliche Abfahrt zu gewährleisten, möge man sich zehn Minuten vor der angegebenen Zeit am Abfahrtort einfinden.

– Besorgen Sie sich einen E-Schein von Ihrer Krankenkasse für eine Reise ins Ausland, um langwierige und unnötige Zeit bei der Kasse und der Versicherung zu vermeiden.

– Die Teilnahme an gemeinsamen Ausflügen und gesellschaftlichen Veranstaltungen ist freigestellt.

– Die angegebenen Ausfahrten gelten lediglich als Vorschläge.

– Das Reisebüro behält sich das Recht vor, die Ausfahrten nach Wunsch der Kunden, je nach Witterung und nach Absprache mit dem Fahrer, abzuändern.

 

Bei Flugreisen, organisiert durch TSE, gelten die gleichen Geschäftsbedingungen wie oben, außer :

  1. Annullierung : Bei Rücktritt einer gebuchten Flugreise, aus welchem Grunde auch immer, ist je nach Zeitpunkt eine Rücktrittsgebühr zu entrichten. Je nach Fluggesellschaft können die Stornofristen ändern. Bitte informieren Sie sich in unserem Büro. Allgemein sind diese jedoch wie folgt : * nach der Anmeldung: 50.-EURO

Bei Reisevermittlung zählen die Bedingungen des jeweiligen Reiseveranstalters.

 

In den Reisen ist keine Reiseversicherung inbegriffen. Gerne beraten wir Sie und schließen eine Versicherung für Sie ab.

 

Wir wünschen Ihnen eine gute Reise!
[gzd_complaints]